Sportleitung im Auftrag des Weihnachtsmanns unterwegs

Am 12.12. sind Janina Siemer und Klaus Droste losgezogen, um den Jugendlichen einen Weihnachtsgruß zu bringen. Um 09:00 Uhr startete die Tour durch Nordloh, Augustfehn, Godensholterweg, Godensholt, Rinzeldorf, Rothemethem und Lohe, um allen 23 Jugendlichen einen Kleinigkeit zu bringen.

Die Eltern wurden im Vorfeld gefragt und alle Vorkehrungen wurden aufgrund der aktuellen Lage getroffen, sodass die Übergabe kontaktlos stattfinden konnte.
Der Weihnachtsgruß wurde vor der Tür abgestellt und es konnte sich an der offenen Tür unterhalten werden.

Bereits seit Anfang November ruht das Training und an eine Weihnachtsfeier wie in den letzten Jahren mit Spielen und einem gemeinsamen Essen ist gar nicht zu Denken.

Daher haben sich alle umso mehr über die kleine Überraschung in dieser Zeit gefreut.

Frohe Weihnachtstage