Norbert Jeske Stiller Star im Monat Juni

Nach Klaus-Dieter Droste kann der Schützenverein Godensholt eine weitere Auszeichnung vom Deutschen Schützenbund feiern. Norbert „Bobby“ Jeske wurde im Monat Juni mit dem Monatssieg in der Rubrik Stiller Star ausgezeichnet.   Hier der Bericht der auch in der Deutschen Schützenzeitung zu lesen war. DSZ06_17_Stiller_Star

Klaus-Dieter Droste Stiller Star 2016

Am 18.Februar wurde Klaus-Dieter Droste (SV Godensholt) vom Deutschen Schützenbund (DSB) geehrt. Die Ehrung fand während dem Bundesligafinale der Bogenwettkämpfe in Wiesbaden statt. Der Stille Star ist eine Initiative des DSB, hier werden Mitglieder in Vereinen geehrt die eher im Hintergrund arbeiten. Mit dem Sieg im Monat April qualifizierte Droste sich nun zur Jahreswahl. Mehr

Klaus-Dieter Droste zum Stillen Star des Jahres gewählt

Klaus-Dieter Droste stand zur Wahl des Stillen Stars 2016. Durch sein Engagement  für die Jugend des Schützenvereins Godensholt. Die Abstimmung lief nur über E-Mail. Der Schützenverein Godensholt bedankt sich herzlich bei allen die Klaus-Dieter unterstützt haben. Am 18.02.2017bfolgt der offizielle Teil, er wird auf dem Bundesliga Finale der Bogenwettkämpfe in Wiesbaden ausgezeichnet. Weitere Berichte über

Schöne Überraschung für unsere Jugend

  Auf der Weihnachtsfeier der Jugendlichen des Schützenvereins Godensholt überbrachte die Allianz Generalvertretung Barßel, vertreten durch Michael Nitschke, Sweat-Shirts für die Jugendlichen und Trainer. Während der Weihnachtsfeier im Dezember 2016 wurden Jugendschützen und Trainer mit einem ganz besonderen Geschenk überrascht. Michael Nitschke war erschienen und brachte 30 bedruckte Sweat-Shirts vorbei. Er selbst kam auf die

Termine vormerken!

Am 10.02.2017 sind wieder alle Vereinsmitglieder eigeladen zu Skat Turnier. Start ist traditionell um 19:53 Uhr Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am 24.02.2017 um 20:00 Uhr im Schießstand statt. Der Ball vom Schützenverein Augustfehn-Bokel findet dieses Jahr im Gasthof Bucksande in Tange statt. Auch hier ist der Start um 20:00 Uhr

Freundschaftsschießen beim SV Ocholt-Howiek

Seit 1951 findet einmal im Jahr das Freundschaftsschießen der Schützenvereine Ocholt-Howiek und Godensholt statt. Im ersten Jahr fand es gleich zweimal statt und so war es in diesem Jahr bereits die 66. Auflage.  Schießen darf jeder ob Jugend, Damen oder Herren. Jeder Schütze hat zehn Schuss und somit 100 mögliche Ringe. 36 Schützen aus Godensholt

Godensholter Schützen beim Kreiskönigschießen treffsicher

  Am 24.09.2016 fand in Westerstede das Königschießen des Schützenkreises Westerstede-Apen statt. Die Godensholter Schützen waren hier gleich zweimal erfolgreich. Simone Nehls qualifizierte sich als Gemeinde Hofdame, Sie schoss 48 von 50 möglichen Ringen und wurde nach 2015 das zweite mal in folge Kreishofdame. Mit Pascal Siemer stellt der SV Godensholt auch einen König, Pascal

Lars Borchers erfolgreich!

Olympiaschießanlage München, in diesem Jahr hat mit Lars Borchers wieder einmal ein Schütze aus dem Schützenverein Godensholt qualifiziert. Für Lars Borchers war dies seine erste Teilnahme. Er qualifizierte sich bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften in der Disziplin Luftgewehr Dreistellungskampf, hier wird nacheinander kniend, liegend und stehend bei insgesamt 60 Schuss geschossen. Begleitet wurde Lars nach München

Jan-Dieter Borchers neuer Regent in Godensholt

Am Montag den 08.08.2016 war es soweit. 11 Uhr in Godensholt. Nachdem der letzte Schütze aus dem Stand kam um seine drei Schuss auf die Königsscheibe zu halten ging es ins Festzelt. Es wurden Nachfolger für die Königshäuser aus dem Jahre 2015 gesucht. Aber bevor es mit der Proklamation los ging wurden drei verdiente Schützenbrüder