Meistertitel im Bezirk für Jugend

Die Saison im Luftgewehr-Schießen endet. Die Jahrgänge 2002 bis 2005, haben in sechs Wettkämpfen die Sieger ermittelt. Gestartet waren 39 Einzelstarterinnen und Einzelstarter in 10 Mannschaften, ausrichtender Bezirk war der Oldenburger Schützenbund.

Auf Platz eins ist mit Nico Borchers gleich ein Godensholter zu finden mit 1068 Ringen sicherte er sich völlig zurecht den Saisontitel in der Einzel Konkurrenz. Auf dem dritten Platz ein weiterer Godensholter und- ein weiterer Borchers, der zwei Jahre Jüngere Lars hat es bis auf den Bronze Platz geschafft, im gelangen 1039 Ringe. Auf den weiterein Plätzen sind, Platz 5 Kai Bohlje 974 Ringe, Platz 6 Benjamin Nienaber 962 Ringe, Lea Schone Platz 11 mit 926 Ringen und Platz 25 Gesine Nienaber mit 706 Ringen.

Erfreuliches auch in der Mannschaftswertung denn Godensholt I gewann die Meisterschaft mit 3075 Ringen, die Mannschaft Godensholt II mit den etwas jüngeren Jahrgängen schaffte hier einen Super dritten Platz mit 2783 Ringen. Allen Schützen Herzlichen Glückwunsch und weiterhin Gut Schuss.

Einen Dank auch an die Eltern der Jungen Schützen die sich immer wieder anbieten um zu unterstützen, sei es Betreuung oder mit Fahrten in das Leistungszentrum Bassum, ohne Unterstützung hält man solche Leistungen nicht lange aufrecht.